Reference 1 K

11.000,00 € *

inkl. MwSt.

Farbe:

  Keramik-Wolfram-Technologie Die Membranen der K Serie werden in einem... mehr

 

Reference_Mitteltoener_HGweiss56125fbf7b1bf

Keramik-Wolfram-Technologie

Die Membranen der K Serie werden in einem aufwändigen Verfahren hergestellt. Dabei wird die Molekular- Struktur eines Aluminium-Konus zu 20 % in eine Keramik-Struktur umgewandelt und mit Wolfram-Partikeln veredelt. Das Ergebnis ist eine Membrane mit optimalem Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht und verbesserter innerer Dämpfung.

Reference_1K_schwarz_Anschluesse56126191b57a9

Anschlussterminal

Das hochwertige Anschlussfeld mit vier vergoldeten Vollmetall-Schraubanschlüssen ist für Kabelquerschnitte bis 10 mm2 und spezielle Kabelschuhe geeignet. Damit ermöglicht es eine sichere, langzeitstabile Verbindung.

Reference_1K_schwarz_links_oben561261cb96640

Gehäusegeometrie

Die akustisch optimierten Gehäuse mit organisch geschwungener Schallwand bieten ein deutlich verbessertes Abstrahlverhalten. Der massive Aufbau aus hochwertigem 50 mm Mehrschichtlaminat setzt neue Maßstäbe in puncto Stabilität. Dabei wird die charakteristische Bugform der Gehäuse in einem Spezialverfahren aufwändig aus dem vollen Material gefräst.

Reference_Frequenzweiche

Frequenzweiche             

Bei den Frequenzweichen der Reference 1 K und 3 K sind Tief-, Mittel- und Hochtonbereich diskret voneinander getrennt. Nur ausgesuchte Bauteile ohne jegliche Toleranz schaffen es auf die resonanzarm gelagerten Platinen der Lautsprecher. Hier geht es nicht nur um die Aufteilung eines Tonsignals, hier geht es um klangbildende Maßnahmen.

Reference_Sockel56126087d2e38

Bass-Guide                    

Die Standlautsprecher der Reference K Familie arbeiten mit dem neuen Bassreflexsystem Bass-Guide®. Schwingungen werden dabei aus dem Gehäuse geführt und Strömungsgeräusche reduziert. Bei gleichbleibenden äußeren Abmessungen erhöht sich das nutzbare Innenvolumen des Lautsprechers. Die Wahl des Aufstellungsortes wird flexibler. Der Wandabstand oder die Positionierung in einer Ecke haben nahezu keinen Einfluss mehr.

 

Cantolink_4005612607491ca7

High-End-Innenverkabelung

Die Kabelwege im Gehäuseinneren sind auf ein Minimum reduziert. Die Kabel selbst wurden speziell für die Reference K Lautsprecher entwickelt. Der Aufbau mit Spezialkern und sechs verdrillten Einzelleitern pro Phase sichert die optimale Klangübertragung vom Anschlussterminal bis zu den Chassis.

Reference_1K_schwarz_AB561263d384f7c

Oberflächen            

Die elegante, hochglänzende Oberflächenversiegelung „Piano Finish“ wird in 12 Arbeitsschritten aufgetragen, verschliffen und aufwändig poliert. Sie verleiht den Gehäusen der Reference K Serie eine überwältigende Tiefenwirkung. Akustisch optimierte zweiteilige Stoffabdeckungen mit Magnetbefestigung runden den edlen Auftritt souverän ab.

 

Reference_Auftritt_pianofinish561261fe069f6

Fertigungsqualität

Wir entwickeln und fertigen die Lautsprechersysteme unserer Reference K Serie im eigenen Haus. Nur so können wir die nötigen Qualitätsstandards halten, Fehlertoleranzen eliminieren und die hohen Klanganforderungen an unsere Spitzenprodukte erfüllen.

  Keramik-Wolfram-Technologie Die Membranen der K Serie werden in einem... mehr

Verwendung

High-End Standlautsprecher

Prinzip

3-Wege, Bassreflexsystem

Nenn- / Musikbelastbarkeit

500/900 Watt

Wirkungsgrad (1 Watt/1m)

89,5 dB

Übertragungsbereich

18...40.000 Hz

Übergangsfrequenz

180/3.000 Hz

Tieftonchassis

2 x 310 mm, Keramik-Wolfram

Mitteltonchassis

1 x 180 mm, Keramik-Wolfram (Wave-Sicke, TCC)

Hochtonchassis

1 x 25 mm, Aluminium Keramik Oxyd

Besonderheiten

Anschlussterminal mit Pegelanpassung
Sockelkonstruktion mit Bass-Guide®
hochwertige Innenverkabelung
Vergoldetes Bi-Wiring- / Bi-Amping-Anschlussfeld
DC-Technologie
Stoffabdeckung mit Magnethalterung
höhenverstellbare Gerätefüße

Impedanz

4…8 Ohm

Abmessungen (BxHxT)

480 x 1270 x 690 mm

Gewicht

134 kg
  Keramik-Wolfram-Technologie Die Membranen der K Serie werden in einem... mehr
  Keramik-Wolfram-Technologie Die Membranen der K Serie werden in einem... mehr
Zuletzt angesehen